Gefährliches Polit-Theater

Werbung

Werbung

Gefährliches Polit-Theater

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Ein Kommentar von Chefredakteur Kurt Guggenbichler:

Was ich in unserer Zeitung schon einmal feststellte, gilt noch immer: Ich werde kein Staatsverweigerer sein! Aber es gibt genug Gründe wie ein solcher zu fühlen.

Angesichts der jüngsten Bekenntnisse über die Geldvergeudung bei den Sozialversicherungsträgern aus dem berufenen Mund von Ex-Hauptverbandschefin Ulrike Rabmer-Koller darf man sich nicht wundern,  wenn Bürger dem Staat ihre Gefolgschaft aufkündigen.

Sind 32 Prozent der Österreicher bereits Demokratie-Skeptiker?

Fakt und nicht Fake nämlich ist, dass nur noch 32 Prozent der Österreicher glauben, dass sie in einem Land mit einer gut funktionierenden Demokratie leben wie eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts SORA ergab. Zwar haben sich alle Österreicher, die in den letzten zehn Jahren von der Regierung enttäuscht wurden, mit der in der Schule erlernten Weisheit getröstet, dass die Demokratie zwar nicht die beste aller möglichen Staatsformen ist, aber die weniger schlechtere, doch das dürfte zum Beschwichtigen nicht mehr reichen.

Hört auf mit dem Polit-Theater!

Wenn diejenigen, die glauben, sich die politische Führung dieses Landes zuzutrauen, wollen, dass sich ihre mit Recht verärgerten Bürger wieder ernst genommen fühlen können und auf dem Pfad der Demokratie verbleiben, sollten sie aufhören, nur noch Polit-Theater zu machen. Stichwort: Kanzler als Pizza-Bote!

Diesen und viele weitere interessante Beiträge lesen Sie in der heute erscheinenden neuen “Wochenblick”-Ausgabe (16/17, 27.4.2017), die HIER gratis angefordert werden kann.

++++

Der Artikel hat für Sie wichtige Neuigkeiten enthalten? Sie wollen keine brisanten Informationen mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen NEWSLETTER!

Gefährliches Polit-Theater TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Share on email
Email
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel