Gegen die Zensur: Startschuss für Wochenblick.TV

Werbung

Werbung

Neues Format

Gegen die Zensur: Startschuss für Wochenblick.TV

Wochenblick-Chefredakteur Christian Seibert
[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Der Wochenblick ist in den vergangenen Jahren zu einem vielschichtigen Medien-Unternehmen geworden und damit ins Visier von Zensoren gerückt. Um den „Shadowban” auf Facebook zu umgehen, startet nun das neue Streaming-Format „Wochenblick.TV”. Eines ist damit garantiert: Hier wird nicht zensiert!

Laut einer im Vorjahr publizierten Studie des Nachrichtenmagazins „Profil” ist der Wochenblick auf Rang Drei, was die Reichweite unserer Facebook-Artikel betrifft. Damit konkurrieren wir mit etablierten Boulevard-Medien wie „Österreich”, „Heute” und „Krone” auf Augenhöhe. Doch mit zunehmenden Erfolg rückten wir auch in den Fokus der Zensoren. So wurden wir erst unlängst mit dem sogenannten „Shadowban” belegt. Das heißt, dass unsere Beiträge nicht mehr für alle Facebook-Nutzer sichtbar sind.

Kampf gegen die Zensur

Um diese Zensur zu umgehen, ist es unser mittelfristiges Ziel, all unsere Wochenblick-Angebote unabhängig von fremden Plattformen zu machen. Das betrifft auch unseren Videobereich. Deswegen haben wir mit „Wochenblick.TV” unsere eigene Streaming-Plattform gegründet. In Zukunft werden wir hier regelmäßig aktuelle Einschätzungen zu Politik oder zum gesellschaftlichen Leben in Österreich publizieren. Hier geht es zur Homepage.

Unabhängige Plattform

Mit „Wochenblick.TV” wollen wir nicht nur unseren eigenen Redakteuren, sondern auch freien Bloggern die Möglichkeit geben, auf einen wirklich unabhängigen Plattform zu streamen und zu publizieren. Eines ist garantiert: Auf „Wochenblick.TV” wird nicht zensiert! Wir werden eine Vielzahl von spannenden Formaten für Sie anbieten. Unter anderem wird die Kolumne des Chefredakteurs Christian Seibert „Chefsache” auch in bewegten Bildern angeboten werden. In knackigen fünf Minuten wird Christian Seibert im neuen Format “Chefsache kompakt” das aktuelle Geschehen kommentieren. Auch unsere beliebte Live-Show wird von Facebook auf das Portal „Wochenblick.TV” wandern.

Premiere am Wahlabend

Gleich im Kalender vormerken: Wir starten am Wahlabend, den 29. September, die erste Live-Show auf „Wochenblick.TV” mit spannenden Polit-Analysen und interessanten Gästen. Seien Sie dabei!

Gegen die Zensur: Startschuss für Wochenblick.TV TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Share on email
Email
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel
vor 2 Stunden, 54 Minuten
vor 1 Tagen, 1 Stunden, 54 Minuten
vor 1 Tagen, 2 Stunden, 27 Minuten
vor 1 Tagen, 2 Stunden, 28 Minuten