Landeshauptmann: „EU ist unfähig“

Werbung

Werbung

Landeshauptmann: „EU ist unfähig“

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Der OÖ Landeshauptmann Josef Pühringer bekannte sich zur Asyl-Obergrenze: „Ein zweites Jahr mit 90.000 Asylanträgen ist nicht mehr verkraftbar.“ Das soziale Gefüge im Land sei in Gefahr. Österreich müsse selbst handeln, „weil die EU nicht in der Lage ist, ein geordnetes Management an den Außengrenzen zu organisieren.“

Die Zahl der Asylbewerber in Österreich hatte sich laut Innenministerium im vergangenen Jahr im Vergleich zu 2014 mehr als verdoppelt. Die meisten Anträge kamen offiziell von Ausländern aus Afghanistan, nämlich 25.475. Darauf folgten Syrien (24.538) und der Irak (13.602).

Landeshauptmann: „EU ist unfähig“ TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel