Niederösterreich: Rumäne ersticht Ehefrau (42)

Werbung

Mordalarm!

Niederösterreich: Rumäne ersticht Ehefrau (42)

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

In Ybbs an der Donau soll am Mittwochabend ein 50-jähriger Österreicher mit rumänischen Wurzeln seine Ehefrau im gemeinsamen Wohnhaus mit einem Messer attackiert und erstochen haben. Der Tatverdächtige wurde noch am Tatort festgenommen.

Laut Polizeidirektion Niederösterreich soll sich gestern Abend in Ybbs an der Donau (NÖ) eine grausame Bluttat ereignet haben.

Mehrere Messerstiche

Der Beschuldigte wurde noch am Tatort von den Beamten der Polizeidirektion Ybbs an der Donau festgenommen, er verweigert jedoch die Aussage. Mehrere Messerstiche wurden hingegen am Körper des Opfers festgestellt.

Das Landeskriminalamt Niederösterreich, Ermittlungsbereich Leib/Leben und die Tatortgruppe stellen derzeit weitere Ermittlungen an.

Niederösterreich: Rumäne ersticht Ehefrau (42) TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel