Salzburg-Wahl: ÖVP siegt, Wahlschlappe für Grüne

Werbung

SPÖ vor FPÖ

Salzburg-Wahl: ÖVP siegt, Wahlschlappe für Grüne

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Die ÖVP mit dem Landeshauptmann Wilfried Haslauer ist klarer Sieger der Landtagswahl in Salzburg. Für die FPÖ sah es anfangs nach Platz 2 aus, sie wurde jedoch bei der letzten Hochrechnung knapp von der SPÖ überholt.

Die FPÖ hofft dennoch auf eine Regierungsbeteiligung. Wahlsieger Haslauer lässt sich bezüglich Koalition jedoch alle Optionen offen. Er kündigte an, mit allen im Landtag vertretenen Parteien sprechen zu wollen.

Desaströses Ergebnis für Grüne

Der große Verlierer dieser Landtagswahl sind die Grünen. Sie verloren gut 10 Prozent der Stimmen der letzten Landtagswahl 2013.

Die grüne Spitzenkandidatin, Astrid Rössler, hat in einer ersten Stellungnahme von einem desaströsen Wahl-Ergebnis gesprochen und bietet nun ihren Rücktritt an.

Die Ergebnisse der letzten Hochrechnung (18:00) – Auszählungsstand 89,30%:

ÖVP: 37,8 % (+8,79 %)

SPÖ: 20 % (-3,71 %)

FPÖ: 19 % (+1,97 %)

Grüne: 9,10 % (-11,08 %)

Neos: 7,3 % (+7,2 %)

Andere: 6,9 % (-3,17 %)

 

Salzburg-Wahl: ÖVP siegt, Wahlschlappe für Grüne TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Share on email
Email
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel
vor 1 Stunden, 29 Minuten
vor 8 Stunden, 29 Minuten