Tierschutzverein warnt: Kein Kauf vor dem Urlaub!

Tierschutzverein warnt: Kein Kauf vor dem Urlaub!

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Wenn ein neuer Liebling angeschafft wird, dann bitte Tiere aus dem Tierheim statt aus dem Handel aufnehmen!

Immer wieder passiert es, dass Menschen unüberlegt Haustiere kaufen und diese kurz darauf wieder abgeben. Das Tierheim des Vereins „Pfotenhilfe“ nimmt regelmäßig solche Tiere auf und warnt kurz vor dem Urlaub besonders davor, sich ohne ausgiebige Planung ein Haustier zuzulegen. „Wahre Tierfreunde gehen ins Tierheim“, betont der Verein. Die Rasse des Tieres sollte kein Entscheidungskriterium sein, vielmehr sollte der Wille, einem herrenlosen Tier zu helfen, im Vordergrund stehen. Nehmen sie Entgegen dem Kauftrend ältere Haustiere, sie sind bereits stubenrein und demolieren die Wohnung nicht!
Tiergeschenke sollten vermieden werden, auch wenn es ein glattrasiertes Minipony oder ein gefärbtes Schaf ist. Beschenkte wissen oft nichts mit dem Tier anzufangen. Die Entscheidung, ein Haustier zu kaufen, sollte immer wohl überlegt und gut durchdacht sein. Gerade vor dem Urlaub kann es vermehrt vorkommen, dass keine Verwandte oder Freunde bereitstehen, die helfen können.

 

++++

Der Artikel hat für Sie wichtige Neuigkeiten enthalten? Sie wollen kritischen Journalismus unterstützen?
Dann tun Sie das mit einem ABONNEMENT unserer Wochenzeitung!

21. Juli in Linz: Wochenblick lädt zum ersten Lesertreffen!

 

Tierschutzverein warnt: Kein Kauf vor dem Urlaub! TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel