Traun: 16-Jähriger von Südländern ausgeraubt

Werbung

Werbung

Ausgerechnet während des Kirtags

Traun: 16-Jähriger von Südländern ausgeraubt

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Am Freitag, dem 13. September, wurde ein 16-Jähriger am Gelände des Trauner Kirtags von hinten gepackt und an eine Mauer gedrückt. Zwei Südländer forderten Geld. Sie schlugen den jungen Mann und raubten ihn aus. Danach gelang ihnen die Flucht. Die Polizei bittet um Hinweise.

Gegen 21.45 saß ein 16-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land auf einer Parkbank in der Nähe der Tiefgarage „Volksheim“. Er wartete auf seine Freunde, um mit ihnen weiterhin einen gemütlichen Abend zu verbringen. Plötzlich wurde er von hinten brutal an den Armen gepackt.

Zwei Angreifer mit tief über das Gesicht gezogenen Kapuzen zerrten ihn hinter eine Steinmauer. Während einer der Südländer ihn festhielt, forderte der zweite Geld. Als der junge Mann erwiderte, dass er nichts bei sich habe, kassierte er einen Fausthieb ins Gesicht. Danach bedienten sich die Räuber selbst und entnahmen Bargeld aus einer Brieftasche. Danach flüchteten die Täter in eine unbekannte Richtung.

Nachdem der Trauner Kirtag um diese Zeit noch sehr gut besucht war, hofft die Polizei auf Augenzeugen des Vorfalles oder sonstige zweckdienliche Wahrnehmungen. Der ausgeraubte Jugendliche konnte gegenüber der Polizei folgende Personenbeschreibungen abgeben:

Beide sind etwa 17-18 Jahre alt und „von südländischem Typ“.
Der erste Täter ist ca. 183 cm groß und athletisch gebaut, er trug einen schwarzen Kapuzenpullover und dunkle Jeans.

Der zweite Täter ist ca. 172 cm groß, schlank und trug einen grauen Kapuzenpullover und schwarze Jeans.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Traun unter 059133 4130 oder jede andere Polizeidienststelle.

Traun: 16-Jähriger von Südländern ausgeraubt TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel