Vorsicht: Kostenfalle Anwaltstelefonate

Werbung

Werbung

Vorsicht: Kostenfalle Anwaltstelefonate

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Vorsicht bei Telefongesprächen mit Rechtsanwälten, denn die können unheimlich teuer werden, warnt eine Wiener Geschädigte.

Der Frau wurde nämlich für Gespräche mit einem Anwalt, die sieben Stunden und zehn ­Minuten gedauert haben sollen, 9.526,56 Euro an Kosten verrechnet.

222 Euro für 5-Minuten-Telefonat

Selbst das fünf Minuten-Telefonats des Anwalts mit der Klientin, bei der er wegen der Mandatserteilung nachhakte, stellte er mit 222 Euro in Rechnung. Im Grunde gab es keine Leistung des Anwalts für die Frau, weshalb sie  die Zahlung verweigerte, die über das Stundenhonorar von 30 Euro hinausging. Der Anwalt klagte beim Bezirksgericht Mödling und bekam sogar Recht, falls man das so nennen kann. Auch der Verein für Konsumentenschutz, an den sich die Frau dann gewendet hatte, sah sich nicht in der Lage, etwas dagegen zu unternehmen.

++++

Der Artikel hat für Sie wichtige Neuigkeiten enthalten? Sie wollen kritischen Journalismus unterstützen?
Dann tun Sie das mit einem ABONNEMENT unserer Wochenzeitung!v

Ungarn entscheiden selber über Einwanderung!

[post-views]
Vorsicht: Kostenfalle Anwaltstelefonate TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Share on email
Email
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel
vor 11 Stunden, 17 Minuten