felix baumgartner all felix

Unser „All-Felix“ Felix Baumgartner lässt auf Facebook mit einer Brandrede für die Dieselmotoren aufhorchen. Mit den klaren Worten „Ohne Dieselmotor läuft nichts“, stemmt er sich gegen eine derzeit vor allem in Deutschland vorherrschende, gegen den Diesel-Motor gerichtete Polit-Kampagne.

„In den vergangenen zwei Wochen hörte und las man nichts über Dieselmotoren als Klimakiller. Zu sehr haben uns die herabfallenden Schneemassen und deren Folgen beschäftigt“, so der mutige Stratosphären-Bezwinger.

Enorme Unterstützung im Netz

Energisch spricht sich unser All-Felix für den Diesel-Motor aus. „Die letzten 14 Tage haben eines deutlich gezeigt. Ohne Dieselmotor ist zur Zeit kein geordneter Ablauf, und somit keine Erfüllung der notwendigsten Anforderungen möglich. Niemand würde Verständnis aufbringen, wenn z.Bsp. ein Rettungswagen mit leerer Batterie irgendwo ausrollt, am wenigsten der zu Rettende“, betont Baumgartner.

Der Beitrag wurde mittlerweile weit über 3.000 Mal geteilt und hat bereits 4.200 Likes!

Meinungen fernab politischer Korrektheit

Baumgartner fällt immer wieder damit auf, sich in seinen Aussagen kein Blatt vor den Mund zu nehmen. So schaltete er sich bereits in viele Debatten zu aktuellen Ereignisse ein, wie beispielsweise bei der vom russischen Präsidenten Wladimir Putin besuchten Hochzeit von Außenministerin Karin Kneissl  („Wochenblick“ berichtete)