Ich habe geträumt, ich hätte meinem Musiklehrer vor die Haustüre defäkiert. Daraufhin ist dieser völlig ausgezuckt und zu einem paranoiden Kontrollfreak geworden, der am liebsten das ganze Land überwachen lassen würde. Seltsamer Traum. Muss mit den Ausgangsbeschränkungen und der allgemeinen Corona-Situation zu tun haben. Aufgewacht bin ich dann in der orwellschen Fantasie eines Überwachungsstaats…

Ein Podcast von René Rabeder

Auf das Bild klicken, um den Podcast zu hören

„Vertrauen bestätigen ist glorreich, Vertrauen missbrauchen ist schändlich.“ Mittlerweile kann sich sicher jeder sehr gut vorstellen, wie Bundeskanzler Sebastian Kurz diesen Satz bei einer Pressekonferenz in die Kameras seiner von ihm finanziell fürstlich belohnten Propaganda-Medien lächelt. Noch ist dieser Spruch aber nicht von ihm.

Mit diesen Worten bewirbt das kommunistische China sein „Social-Credit System“, mit dem es seine Bevölkerung voll umfänglich überwacht. So eine Art digitales Führungszeugnis für die Bürger.