Linke ertragen nicht, dass die AfD gewählt wurde!

Werbung

Deutschland

Linke ertragen nicht, dass die AfD gewählt wurde!

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Am Sonntagabend demonstrierten hunderte Menschen gegen den Einzug der AfD in den deutschen Bundestag am Berliner Alexanderplatz.

Dort feierten Funktionäre der Partei gerade ihren Wahlerfolg von knapp 13 Prozent, wodurch sie zur drittstärksten politischen Kraft im Land wurden. Auch in anderen Städten gingen AfD-Gegner auf die Straßen.

“Jeder darf wählen was er will – aber wehe es passt mir nicht”

Natürlich sind diese Proteste auf Grundlage der Versammlungs- und Meinungsfreiheit legitim, aber dennoch entsteht ein etwas verstörendes Bild. Denn die die linken Demonstranten fordern Akzeptanz und Gehör für ihren lautstarken Protest, der sich gegen ein demokratisches Wahlergebnis richtet, das durch einen großen Teil der Bevölkerung legitimiert wurde

Linke Doppelmoral

Mit Parolen wie ,,AfD Rassistenpack‘‘ fordern sie Verständnis für ihre persönliche Ablehnung gegenüber einer anderen politischen Gruppierung. Dass die Polizei eingreifen und Sicherheitsvorkehrungen treffen musste, spricht nicht für eine friedliche Kundgebung, wie viele Teilnehmer es darzustellen versuchen. Es wurde sogar ein Kind brutal attackiert, nach einer anderen AfD-Veranstaltung wurde eine Unterstützerin der Partei ins Krankenhaus geprügelt.

Was aber auf jeden Fall von diesen Geschehnissen bleibt, ist wieder einmal die Frage der Diskrepanz zwischen der Toleranz, wie sie Linke von anderen fordern und dem wie sie diese selbst gegenüber Andersdenken leben.

++++
„JOURNALISTEN PACKEN AUS: Warum wir nicht die Wahrheit sagen dürfen“ – das neue Standardwerk zu den dreisten Lügen der Mainstream-Medien. Jetzt bestellen!

Anschober unterstützt Gartel-Freunde in ganz OÖ

Linke ertragen nicht, dass die AfD gewählt wurde! TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel