Der neueste Neustart: VdB der "Retter"

Werbung

Werbung

Der neueste Neustart: VdB der "Retter"

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Zuversicht soll helfen

„Präsident soll Koalition retten“ titelte die Zeitung „Österreich“ am Tag nach er Amtseinführung von Bundespräsident Alexander van der Bellen, so als könnte dieser Wunder bewirken. Das scheinbare Wunder hat nun die Koalition selbst erbracht, auch wenn es vermutlich nicht von langer Dauer sein wird. Ohnehin wäre es besser gewesen, wenn Österreich“ an Van der Bellen appelliert hätte, das Land zu retten, statt der Koalition.

Doch diese Chance hat der Präsident verpasst. Warum hat er den formal angebotenen Rücktritt der Regierung nicht angenommen? Weil er zu allem Ja und Amen sagt? Wohl kaum! Denn vor gar nicht so langer Zeit hatte Van der Bellen noch getönt, dass er einen Regierungschef wie H.C. Strache nie angeloben würde, auch wenn dieser von der Mehrheit des Volkes gewählt werden sollte.

Denn was gut ist für dieses Land bestimmt nicht das Volk, sondern unser neuer Beschützer, der „Heilige Alexander“. Als nunmehriger Oberbefehlshaber des Heeres und neuerdings auch Freund aller Trachtengruppen und Heimatverbände, scheint er zu wissen, dass diese nun schon seit Jahren ohne wesentliche Erfolge arbeitende Regierung das Beste ist für Österreich. So gesehen verwundet es auch nicht, wenn der Präsident von seinem Volk „Zuversicht“ verlangt. Davon wird angesichts unserer Staatslenker auch jede Menge nötig sein.

Kurt Guggenbichler

++++

Der Artikel hat für Sie wichtige Neuigkeiten enthalten? Sie wollen kritischen Journalismus unterstützen?
Dann tun Sie das mit einem ABONNEMENT unserer Wochenzeitung!

Aktuelle Ausgabe: Wehmütiger Welser Stadtstreifzug

Der neueste Neustart: VdB der "Retter" TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel