Großer Wirbel um Koran-Lesung im Linzer Brucknerhaus

Aufregung um Milli Görüs

Großer Wirbel um Koran-Lesung im Linzer Brucknerhaus

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Ein Vortragsabend im Brucknerhaus sorgt für mächtigen politischen Wirbel. Bei einer Lesung der Schauspielerin Ursula Strauss soll auch Murat Baser, Vorsitzender der islamischen Religionsgemeinde, Verse aus dem Koran vortragen.

Am 5. November findet dieser poetische Abend mit dem Titel „Zwischen Himmel und Hölle – der Koran bei Edgar Allan Poe und J. Holbrooke“ im Linzer Brucknerhaus statt. Ursula Strauss („Schnell ermittelt“) wird zwei Gedichte des englischen Autors vortragen.

Zitate aus dem Koran

Was die Schauspielerin jedoch nicht gewusst habe: Murat Baser, Vorsitzender der Islamischen Religionsgemeinde und führender Funktionär der Islamischen Gemeinschaft Milli Görüs (IGMG) wird bei dem Auftritt aus dem Koran rezitieren.

Vorwürfe zurückgewiesen

Der Linzer ÖVP-Klubobmann Martin Hajart sieht Baser als Kopf einer nationalistisch-islamistischen Bewegung. Der gemeinsame Auftritt habe einen, wie Hajart sagt, mehr als „fahlen Beigeschmack“.

Immer wieder wurden in den vergangenen Jahren Aussagen Basers öffentlich kritisiert.

Murat Baser weist die Vorwürfe indes auf das Schärfste zurück. Er sei sicherlich kein Fundamentalist, pflege Kontakte zu verschiedenen Religionsgruppen und sitze auch im Religionsbeirat des Landes. In einzelnen Projekten habe er Kontakte zu Milli Görüs gehabt, mehr aber auch nicht. Baser will an seinem Auftritt jedenfalls festhalten.

Luger ortet „Hetze von ÖVP“

Laut SPÖ-Bürgermeister Klaus Luger, Aufsichtsratsvorsitzender der LIVA, der Linzer Veranstaltungsgesellschaft, sind die Anschuldigungen nicht gerechtfertigt. „Ich finde es schon sehr störend, dass gerade von der ÖVP Hetze gegen die meisten Islamische Vereine in Linz betrieben wird.“ Eine Stellungnahme des Brucknerhauses gibt es noch nicht.

Großer Wirbel um Koran-Lesung im Linzer Brucknerhaus TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel