Intime Postenschacher-SMS: Kurz und Blümel steigen auf verschlüsselte Kommunikation um

Nach dem Bekanntwerden der mutmaßlich korruptiven Kurznachrichten zwischen Sebastian Kurz, Gernot Blümel und ÖBAG-Chef Thomas Schmid ziehen die türkisen Regierungspolitiker Konsequenzen. Wie Wochenblick-Recherchen ergaben, stieg sowohl Sebastian Kurz als auch Gernot Blümel am Montag auf den verschlüsselten Kurznachrichtendienst Signal um.  Intime Chats mit dem mittlerweile mächtigen ÖBAG-Alleinvorstand Thomas Schmid brachten Finanzminister Gernot Blümel bereits im … Intime Postenschacher-SMS: Kurz und Blümel steigen auf verschlüsselte Kommunikation um weiterlesen