„Kurz-Schluss” der Regierung – Wochenblick für Sie live vor Ort

Werbung

Neue blaue Doppel-Spitze - Misstrauensantrag gegen Kurz

„Kurz-Schluss” der Regierung – Wochenblick für Sie live vor Ort

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

In den nächste Stunden wird sich zeigen, ob sich Sebastian Kurz morgen noch Kanzler nennen darf oder ob er sich ordentlich verzockt hat. Das heutige Misstrauensvotum ist das „Showdown” dieser Regierungsrunde, alle Karten kommen auf den Tisch. Der FPÖ-Klub sprach sich einstimmig dafür aus, dem SPÖ-Misstrauensantrag gegen Sebastian Kurz und gegen die gesamte Bundesregierung zuzustimmen. Der Wochenblick ist bei der Sondersitzung im Nationalrat live dabei.

In der heutigen Sitzung hat der FPÖ-Parlamentsklub die personellen Weichen für die politische Zukunft gestellt: Zum neuen Klubobmann wurde Norbert Hofer, zum neuen geschäftsführenden Klubobmann, Herbert Kickl einstimmig gewählt. Ebenfalls einstimmig wurde der bisherige Klubobmann, Walter Rosenkranz, als Kandidat für das Amt des Volksanwaltes nominiert.

Polit-Krimi: Der Wochenblick berichtet live!

Die Welt schaut in diesen Stunden auf Wien – wie geht es in Österreich weiter? Wir sind für Sie live vor Ort und berichten aus erster Hand!

 

 

„Kurz-Schluss” der Regierung – Wochenblick für Sie live vor Ort TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel