So lacht das Netz über den peinlichen „Erdbeer-Schieder“

Werbung

Werbung

Faschingsbeginn bei „CandyAndy“

So lacht das Netz über den peinlichen „Erdbeer-Schieder“

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Als Erdbeere verkleidet, präsentierte sich gestern pünktlich zum Faschingsbeginn der sozialdemokratische EU-Abgeordnete Andreas Schieder auf Twitter und erntete dafür prompt eine Flut an negativen Kommentaren.

Der 50-Jährige verkleidete sich als seine Lieblingsfrucht und postete dazu: „Der Fasching ist wieder da! Und weil Faschingszeit nicht nur Krapfenzeit ist, zeige ich euch ein Foto von mir als meine Lieblingsfrucht verkleidet.“

Kritik und Spott von Twitter-Nutzern

Die freiheitliche Landesparteiobfrau von Salzburg, Marlene Svazek kommentierte den “CandyAndy” folgend:

Selbst ORF-Moderator Armin Wolf ließ sich nicht lumpen und kritisierte Schieder bissig:

Der Twitter-Nutzer e_radler schrieb unter Schieders Posting: „Gut dass die EU-Abgeordneten soviel Zeit für Spaß haben.“

So lacht das Netz über den peinlichen „Erdbeer-Schieder“ TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel