Steht große Zeitenwende bevor?

Werbung

Werbung

Nach Schweden: Schicksals-Wahl auch in Tirol und in Italien

Steht große Zeitenwende bevor?

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Alles neu macht der September: Bei den aktuellen Wahlen bleibt kein Stein auf dem anderen. Systemparteien stinken ab, patriotische-kritische Parteien nutzen die Gunst der Stunde. Am Wochenende finden erneut zwei richtungsweisende Urnengänge statt …

Am Sonntag dürften in Italien die migrationskritischen „Fratelli d’Italia“ zur stärksten Partei werden. Als zuletzt einzige Opposition im Parlament ging sie mit der Corona-Diktatur unter WEF-Sozius & Ex-EZB-Chef Mario Draghi hart ins Gericht. Sie spricht auch die üblen Folgen der von den Globalisten beförderten Massenmigration an – mit demselben absehbaren Erfolg wie die Schwedendemokraten vor zwei Wochen, auch im hohen Norden regiert bald eine patriotische Partei anstelle einer WEF-Jüngerin. Ein klares Zeichen, dass das Volk satt hat, wie die Eliten fuhrwerken. Die linke Twitter-Blase verzweifelte nach der Zeitenwende in der einstigen roten Hochburg im Norden an der Demokratie.

ÖVP-Skandale sorgen für Absturz

Verzweifeln dürfte allmählich auch die ÖVP, die in Tirol am Sonntag eine Wahl überstehen muss. Skandale im Bundesland und im Bund, Fettnäpfchen ihres Personals und die schlechte Bilanz der Bundespartei in der Teuerungs- und Energiekrise bringen den farblosen Spitzenkandidaten Mattle an den Rand einer historischen Pleite. Wohl nur etwa 25 Prozent der Tiroler wollen schwarz wählen, nach 77 Jahren an der Macht droht sogar die Opposition – und der Anfang vom Ende der Ära Nehammer in Wien, der Pannen- Kanzler ist längst angezählt. Im Aufwind ist auch in Tirol die FPÖ, sie könnte erstmals über 20 Prozent erreichen.

Das könnte Sie auch interessieren:
Steht große Zeitenwende bevor? TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Share on email
Email
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel
vor 1 Tagen, 4 Stunden, 20 Minuten