Ein Video, in dem ein afrikanischstämmiger Mann auf Englisch zur Eroberung Europas aufruft, sorgt in den sozialen Medien für reichlich Entsetzen.  Unter dem Titel „Wir nehmen euch Europa weg, weil ihr zu dumm seid – Ihr ‚Nazis‘!“ wurde es auch auf Youtube veröffentlicht.

Das Video kursiert bereits seit einiger Zeit im Internet, wird jetzt aber von Nutzern neu entdeckt.

Europäer „zu dumm, jemals zurückzuschlagen“

Denn die Aussagen, die der Afrikaner in dem Video tätigt, schockieren. „Wir nehmen Europa von den Europäern! Und sie sind zu dumm, jemals zurückzuschlagen“, erklärt der Mann.

„Es ist wichtig, die richtigen Lügen zu erkennen, um den Asyl-Status in Europa zu bekommen“, unterstreicht er. Andernfalls müsse man die Europäer andernfalls  nur als „Rassisten“ oder „Nazis“ beschimpfen, „dann werden sie wie Feiglinge zurückweichen.“

Geschmackloser Vergleich mit Holocaust

Der Afrikaner droht: „Wir werden die europäische Kultur und jede Blutlinie für immer zerstören.“ Besonders schockierend und geschmacklos: Er vergleicht seine Ankündigung, Europa zu vernichten, mit dem Holocaust, will diesen offenbar verharmlosen.

„Was wir am meisten vorantreiben müssen, ist die Zerstörung der europäischen Weiblichkeit“, betont er mit Nachdruck. Dazu sei es notwendig, sich eine europäische Frau zu nehmen. „Sie wird niemals mehr fähig sein in die Augen ihrer Kinder zu schauen“, erklärt der Mann mit einem höhnischen Lachen.

Internet-Nutzer entsetzt

In den sozialen Medien sorgt das Video für blankes Entsetzen. Zwar geht aus der Aufnahme nicht hervor, ob es sich um eine authentische oder gespielte Szene handelt – die Nutzer bezweifeln die Echtheit des Dokuments jedoch kaum.

Vielen fällt es schwer, ihre Wut über die beleidigenden und demütigenden Aussagen des Afrikaners zu unterdrücken. So meint ein Nutzer:

Schockierendes Video: Afrikaner ruft zur Eroberung Europas auf

Eine Nutzerin gibt zu bedenken:

Schockierendes Video: Afrikaner ruft zur Eroberung Europas auf 1

Das Schock-Video mit deutschen Untertiteln:

https://www.youtube.com/watch?v=dcLqfuUVHrw

+++
Der Artikel hat für Sie wichtige Neuigkeiten enthalten? Sie wollen keine brisanten Informationen mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen NEWSLETTER!