Vertuscht! Rund 39.000 Deutsche wurden 2017 Opfer von Migranten-Kriminalität

In Deutschland werden laut einer aktuellen Statistik des Bundeskriminalamts durchschnittlich pro Tag über 100 Bürger Opfer von Verbrechen, die von Zuwanderern begangen werden. 2017 gab es knapp 40.000 deutsche Opfer von Straftaten durch vermeintlich „Schutzsuchende“ – fast sechsmal mehr als in umgekehrter Konstellation. Brisantes BKA-Papier Dieses Zahlen gehen aus dem Bundeslagebild 2017 des deutschen Bundeskriminalamts … Vertuscht! Rund 39.000 Deutsche wurden 2017 Opfer von Migranten-Kriminalität weiterlesen