Als Erdbeere verkleidet, präsentierte sich gestern pünktlich zum Faschingsbeginn der sozialdemokratische EU-Abgeordnete Andreas Schieder auf Twitter und erntete dafür prompt eine Flut an negativen Kommentaren.

Der 50-Jährige verkleidete sich als seine Lieblingsfrucht und postete dazu: „Der Fasching ist wieder da! Und weil Faschingszeit nicht nur Krapfenzeit ist, zeige ich euch ein Foto von mir als meine Lieblingsfrucht verkleidet.“

Kritik und Spott von Twitter-Nutzern

Die freiheitliche Landesparteiobfrau von Salzburg, Marlene Svazek kommentierte den „CandyAndy“ folgend:

Selbst ORF-Moderator Armin Wolf ließ sich nicht lumpen und kritisierte Schieder bissig:

Der Twitter-Nutzer e_radler schrieb unter Schieders Posting: „Gut dass die EU-Abgeordneten soviel Zeit für Spaß haben.“