Staats-Terror gegen Nicht-Geimpfte: Lock-Out, Drohungen und Hass

Menschen, die auf ihr eigenes Immunsystem vertrauen und die experimentelle Covid-19-Gen-Impfung ablehnen, werden von Kurz & Mückstein samt Vasallen-Medien massiv unter Druck gesetzt und bedroht. Der Chefredakteur einer großen, bürgerlichen Tageszeitung unterstellte nun nicht-Geimpften, fahrlässige Körperverletzung oder Tötung. Er forderte Selbstbehalte oder volle Kostenübernahme, sollte „so einer“ an Covid-19 erkranken und im Krankenhaus behandelt werden … Staats-Terror gegen Nicht-Geimpfte: Lock-Out, Drohungen und Hass weiterlesen