Sturm auf die Grenzen: Migranten blasen zum „Valentins-Marsch“

„Wir können die Unterdrückung nicht mehr tolerieren. Es wird ein großer Sieg der Migranten, für die Freiheit…“. Diese Worte klingen für viele Beobachter wie eine Kampfansage – fast schon eine Kriegserklärung. Der linke Mainstream, genauer Österreichs größte Boulevard-Tageszeitung, nennt das hingegen „hoffnungsbringende Botschaften, mit denen Flüchtlinge … zu einem neuerlichen Protest-Ansturm auf die Schengengrenze in … Sturm auf die Grenzen: Migranten blasen zum „Valentins-Marsch“ weiterlesen