Tag 39 – Während die österreichische Bundesregierung heimlich, still und leise immer weiter an neuen, sehr bedenklichen Gesetzen bastelt, brodelt vielerorts bereits großer Widerstand hinter den Schutzmasken. Die tschechische Regierung hat die seit Wochen geltenden Ausgangsbeschränkungen heute Abend überraschend aufgehoben. Das Minderheitskabinett reagierte auf eine Entscheidung eines Gerichts in Prag, das die bisherigen Maßnahmen für rechtswidrig erklärt hatte. Und in Deutschland sucht die unterdrückte Bevölkerung auch nach einem Superstar der sie befreit – und hat diesen vielleicht in der Person Xavier Naidoo schon gefunden …

Ein Eintrag ins Tagebuch von René Rabeder

Jetzt geht es erst richtig los

„Bringt uns verdammt nochmal Beweise, dass dieses Ding echt ist“, schreit der Sohn Mannheims in die Kamera. Recht hat er. Denn das mit der vollen Wahrheit scheint so eine Sache zu sein. Nicht umsonst forderte auch meine Kollegin Kornelia Kirchweger unlängst unseren Bundeskanzler Kurz dazu auf, endlich Farbe zu bekennen.

„Ihr bringt gerade Deutschland um“, bricht es aus Naidoo weiter heraus. Ja, hat er auch recht. Trifft auf Österreich auch zu, wo ein beachtlicher Teil der Bevölkerung an den Rand des finanziellen Abgrunds gedrängt ist.

Ihr bringt gerade Deutschland um!

„Jetzt geht´s erst richtig los! Wir wehren uns“, verspricht der ehemalige DSDS-Juror. Hoffentlich hat er recht. Auf ihn persönlich trifft es aber auf jeden Fall zu. Xavier Naidoo kündigte nämlich an, er werde vor Gericht ziehen. Gegen Schutzmaskenpflicht und das ganze Gedöns. „Wir haben ja unser Gehirn nicht abgegeben“, sagt er. Bedingt hat er damit sicher auch recht. Obwohl wir leider in weiten Teilen unser Gehirn durchaus an die Mainstream-Medien ausgelagert haben.

Wie die Maden im Speck

Weil wir faul geworden sind, in unserem Dasein als Maden im fetten Speck der Wohlstandsgesellschaft. Vielleicht hat Naidoo auch damit recht, dass er in seinem Song „Marionetten“ gar nicht übertrieben hätte.

+ + +

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, könnte Sie auch folgender „Wochenblick Corona-Tagebucheintrag“ interessieren: Hier klicken, um alle Einträge zu sehen!

+ + +