Tolle
Fotos: KUNASZ Wolfgang / cityfoto.at / Beitragsbild Bildkomposition Wochenblick

Am Mittwochabend, den 12. Oktober, sprach Udo Ulfkotte in Linz. Das Thema: „Presse geht auch ohne Lügen“. Rund 250 Gäste waren gekommen, um den Ausführungen des unabhängigen Star-Journalisten in der Lederfabrik zu lauschen.

Ulfkotte, der den deutschen Bestseller „Gekaufte Journalisten“ verfasst hat, wurde von „Wochenblick“ bereits im März ausführlich interviewt. Bereits damals warnte er vor IS-Anschlägen in Europa – eine Prognose, die inzwischen bittere Realität geworden ist.

Werbung

Schockierende Bestechlichkeit

Bei seinen Ausführungen in der Lederfabrik erzählte er auch von persönlichen Erfahrungen als weltweit berichtender, außenpolitischer Redakteur der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“.

Berichte von inszenierten Fronteinsätzen und zur Normalität gewordenen Bestechungen unter vielen etablierten Journalisten weckten das Interesse des Publikums. Interessierte Bürger ergriffen in der anschließenden Diskussionsrunde, zu der Ulfkotte aufgerufen hatte, das Wort.

Ein ausführliches „Wochenblick“-Videointerview mit Ulfkotte folgt zeitnah. Einen tollen Einblick in die Veranstaltung gewähren die Fotos von CITYFOTO. Hier eine kleine Auswahl, weitere gibt es unter cityfoto.at:

++++

Der Artikel hat für Sie wichtige Neuigkeiten enthalten? Sie wollen kritischen Journalismus unterstützen?
Dann tun Sie das mit einem ABONNEMENT unserer Wochenzeitung!

So gefährlich war die IS-Terrorzelle für Deutschland!