Trotz Corona: Regierung spart 310 Millionen Euro bei Krankenhäusern ein

Im Bundesvoranschlag ist geregelt, wie viel Budget für die einzelnen Institutionen vom Staat bereitgestellt wird. Der Bundesvoranschlag für 2021 zeigt: Für die Spitäler sollen es im kommenden Jahr um 130 Millionen Euro weniger sein als 2020. Durch Rückerstattungspflichten der Länder kumuliert sich die Summe sogar auf 310 Millionen Euro. Die SPÖ und die Ärztekammer zeigten … Trotz Corona: Regierung spart 310 Millionen Euro bei Krankenhäusern ein weiterlesen