van der bellen weihnachtsbaum thomas stelzer
Landeshauptmann Thomas Stelzer, Bundespräsident Alexander van der Bellen und der Bürgermeister von Pennewang Franz Waldenberger bei der feierlichen Übergabe in der Hofburg in Wien.

Am Freitag haben Oberösterreichs Landeshauptmann Thomas Stelzer der Bürgermeister der Gemeinde Pennewang, Franz Waldenberger, (beide ÖVP) den offiziellen Christbaum für die Hofburg an unseren Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen in Wien übergeben.

Die Tanne stammt aus der oberösterreichischen Gemeinde Pennewang im Bezirk Wels-Land („Wochenblick“ berichtete). An der Übergabe nahmen auch Schülerinnen und Schüler der Volksschule Pennewang sowie Vertreter des örtlichen Musikvereins teil, die die Übergabefeier mit Weihnachtsliedern begleiteten.

Werbung

Fünf Meter hoch

„Oberösterreich darf heuer für festliche Weihnachtsstimmung in der Hofburg sorgen – das ist nicht nur erfreulich, sondern auch eine große Ehre für unser Bundesland“, betonte Landeshauptmann Stelzer. Der stolze Baum ist fünf Meter hoch und 20 Jahre alt.

Schülerinnen und Schüler der Volksschule Pennewang mit
Landeshauptmann Thomas Stelzer, Bundespräsident Alexander van der
Bellen und Gattin Doris Schmidauer sowie Bürgermeister Franz
Waldenberger.

Auch Friedenslicht überreicht

Im Vorfeld gab es ein Arbeitsgespräch zwischen dem Bundespräsidenten und dem Landeshauptmann. Stelzer, soeben von einer Delegationsreise aus Israel heimgekommen, nutzte die Gelegenheit auch, um dem Bundespräsidenten das Friedenslicht zu überreichen.