Wie kann man nur so hasserfüllt sein? Ein unbekannter Tierquäler hat einer Katze in der Ortschaft Innernschlag in Zwettl an der Rodl (Bezirk Urfahr-Umgebung) in den Kopf geschossen.

Die Katze wurde noch lebend gefunden und notversorgt.

Werbung

Doch aller Einsatz half nichts – nach mehreren Stunden des Leidens musste sie eingeschläfert werden!

Pensionist trauert

Die weibliche Katze namens „Trixi“ gehörte einem 79-jährigen Pensionisten. Zu der Tat soll es laut Polizei zwischen Dienstag und Mittwoch 13 Uhr gekommen gekommen sein.

Der Tierquäler ist noch unbekannt. Die Polizei ermittelt.