Verdacht: Islamist wollte sich 18.000 Euro Corona-Hilfe erschleichen

Riesen-Aufregung bei unseren deutschen Nachbarn: Ein Berliner Hassprediger (46) kassierte angeblich 18.000 Euro Corona-Hilfe, obwohl er Sozialhilfe-Empfänger ist. Seit Jahren wird der Migrant vom Berliner Verfassungsschutz beobachtet, weil er mitunter auch die islamistische Terror-Miliz IS unterstützen soll. Laut Staatsanwaltschaft bekommt er trotzdem Sozialhilfe ausbezahlt … Möglicher Betrug von 18.000 Euro Fördermittel Der 46-jährige Prediger steht … Verdacht: Islamist wollte sich 18.000 Euro Corona-Hilfe erschleichen weiterlesen