Ein Video sorgt auf Facebook für blankes Entsetzen: In dem Video schlägt ein Mann mit einer Holzlatte auf ein Jesuskreuz ein, randaliert hemmungslos.

Die Aufnahme soll laut der Facebook-Nutzerin, die das Video veröffentlichte, am Dienstag „in St. Marein bei Graz vor der NMS und Volksschule nach Schulende“ aufgenommen worden sein!

Nationalität noch unbekannt

Viele Nutzer meinen, in dem Video einen dunkelhäutigen Mann erkennen zu können. Hintergründe zu seiner Staatsangehörigkeit und Nationalität sind noch nicht bekannt.

„Was meint ihr dazu?“, fragt die Nutzerin. Die Facebook-Nutzer zeigen sich schockiert, das Video der Frau wurde bereits über 1.000mal geteilt. Laut Berichten der Zeitung „Unser Tirol 24“ handelt es sich um einen 37-Jährigen.

Sachschaden weit über 15.000 Euro

„Der 37-Jährige aus dem Bezirk Weiz rastete im Pfarrhof von St. Marein aus. Er riss mehrere künstlerisch gestaltete Windorgeln aus der Verankerung und beschädigte damit mehrere Blumentöpfe. Anschließend schlug er mit einer Holzlatte auf ein dort aufgestelltes Kreuz samt Jesusfigur ein und zerstörte diese. Danach zerschlug er mit einer der Orgelpfeifen die beiden Glasflügeltüren des Pfarramtes“, informiert die Zeitung.

Die von Zeugen verständigten Polizeistreifen überwältigten den offenbar geistesgestörten Mann, nahmen ihn fest. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird zur Zeit auf weit über 15.000 Euro geschätzt.

Das Video zur schockierenden Attacke:

++++

Der Artikel hat für Sie wichtige Neuigkeiten enthalten? Sie wollen keine brisanten Informationen mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen NEWSLETTER!