Ist die Medienlandschaft wirklich unabhängig? Oder wird die Berichterstattung auch hierzulande durch die Politik gelenkt? In einer neuen „Wochenblick“-Dokumentation kommen auch ehemalige Mainstream-Journalisten zu Wort, die über die Praxis in der heimischen Medienlandschaft sprechen.

Insider packen mutig aus

Mutig packen sie über eigene Erlebnisse aus, nennen die etablierten Tricks und Kniffe der etablierten Meinungsmacher. Besonders erschreckend: Viele deutschsprachige Medien stehen in starkem Abhängigkeitsverhältnis zur Politik – u.a. durch Regierungsinserate und parteipolitische Netzwerke!

Standardwerk nennt akribisch Fakten und Hintergründe

Mehr alarmierende Fakten und Hintergründe gibt es im neuen Standardwerk zu den Lügen der Mainstream-Medien. Jetzt hier bestellen!

Die Dokumentation zum brisanten Thema:

++++
„JOURNALISTEN PACKEN AUS: Warum wir nicht die Wahrheit sagen dürfen“ – das neue Standardwerk zu den dreisten Lügen der Mainstream-Medien. Jetzt bestellen!

Anschober unterstützt Gartel-Freunde in ganz OÖ