Junge und werdende Familien finden mit dem "OÖ-Familienpaket" eine kleine Hilfeleistung für den Start in das Familienleben.

14.000 druckfrische Ausgaben des „OÖ-Familienpakets“ stehen nun wieder für frischgebackene und werdende Eltern in Oberösterreich bereit.

Junge Familien sehen sich mit vielen neuen Aufgaben und Unsicherheiten konfrontiert. Als Zeichen der Familienfreundlichkeit bietet das Land Oberösterreich mit dem „OÖ-Familienpaket“ eine kleine Starthilfe ins schwierige Elternleben.

Werbung

Mit dieser Mappe erhalten alle Schwangeren und Jungfamilien ein wertvolles Bündel an Informationen über die wichtigen Phasen des Familienlebens, sowie über die Familienförderungen des Bundes und des Landes Oberösterreich.

Als Bonus-Zuckerl befindet sich noch ein Gutscheinheft für zahlreiche Betriebe wieder, die den Eltern den finanziellen Start ins Familienleben erleichtern. Praktischerweise ist auch gleich ein Antrag für die OÖ-Familienkarte beigelegt mit der man viele praktische Vergünstigungen erhält.

Gratis für Familien

Aber auch über das Säuglingsalter hinaus kann die Mappe, etwa auch als Dokumentenmappe für die Kinder von Nutzen sein.

Das „OÖ-Familienpaket“ kann von allen Schwangeren und Jungfamilien bei der Wohnsitzgemeinde gegen Vorlage des Mutter-Kind-Passes bzw. bei der Anmeldung des Neugeborenen abgeholt werden.

Landeshauptmann-Stellvertreter und Familienreferent Manfred Haimbuchner bedankt sich besonders bei den Sponsoren aus der Privatwirtschaft, die eine kostenlose Herausgabe des Pakets erst ermöglichen.