Albaner filmten eigene Brandstiftung im Asylheim

Werbung

Sachschaden von über 120.000 Euro angerichtet

Albaner filmten eigene Brandstiftung im Asylheim

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Zwei Albaner (24, 26) stehen wegen schwerer Brandstiftung in Bonn vor Gericht. Sie hatten im August des Vorjahres ihre Flüchtlingsunterkunft in Bad Godesberg angezündet. Mit dem Handy filmten sie ihre Tat und prahlten damit auf Facebook, YouTube und WhatsApp.  Der angerichtete Sachschaden ist immens. Ihre Rechtfertigung: Sie waren wegen eines Streits mit arabischen Wachleuten frustriert.

In ihrem Video ist zu sehen, wie die beiden Albaner Matratzen und Kleidung zu einem Haufen auftürmen und anzünden. Das Zimmer im zweiten Obergeschoss stand innerhalb kürzester Zeit in Vollbrand. Nur durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindert werden. Das Leben von rund 150 Bewohnern war akut gefährdet. Sieben Personen wurden während oder noch vor der Evakuierung durch den Brand verletzt. Nach dem Brand war die gesamte Etage nicht mehr bewohnbar.

Vorbestrafte Ladendiebe

Kurz vor der Tat wurden die Asylanträge der Männer abgelehnt. Beide Männer waren in Deutschland wegen Ladendiebstahls vorbestraft. Nun drohen ihnen bis zu 15 Jahren Haft. Nach der Hälfte der verbüßten Haftstrafe ist nach deutschem Recht eine Abschiebung möglich.

Viele Feuer selbst verursacht

Immer wieder brennen in Deutschland und Österreich Flüchtlingsheime. In den meisten Fällen stellt sich heraus, dass entweder unsachgemäße Vorgänge in der Küche, achtloser Umgang mit Zigaretten oder Brandstiftung der Auslöser war. Vereinzelt sind auch fremdenfeindliche Motive feststellbar. Diese werden in der Haltungspresse zumeist unverhältnismäßig hervorgehoben.

Einige Beispiele:

Brandstiftung im Flüchtlingsheim der Diakonie in Hirtenberg

Afrikaner zünden Flüchtlingsheim in Düsseldorf aus Hass auf Deutsche an

Somalier zündet Flüchtlingsheim in Mönchengladbach an

19-jähriger Flüchtling zündet Bett in Losheimer Flüchtlingsheim an

Araber soll wegen Zahnschmerzen Flüchtlingsheim in Gießen angezündet haben

Flüchtling zündet Ehefrau in Flüchtlingsheim in Rüdesheim an und stirbt selbst

Pakistani zündet sein ehemaliges Flüchtlingsheim in Heidelberg an

Syrer zündet Flüchtlingsheim in Bingen an und schmiert Hakenkreuze

Brennende Zigarette führt zu Großbrand in Münchner Flüchtlingsheim

Mann aus Sri Lanka verursacht Feuer in Flüchtlingsheim durch Zigarette

Brennendes Öl verursacht Feuer in Flüchtlingsheim in Hannover

 

Albaner filmten eigene Brandstiftung im Asylheim TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel