Brutal: Schottischer Feministin droht Haftstrafe wegen “transphober Tweets”

In Großbritannien – genauer gesagt im teil-autonomen Schottland, das ein eigenständiges Rechtssystem besitzt – findet derzeit ein ebenso skurriler wie bedrohlicher Prozess statt. Eine Feministin muss sich vor Gericht verantworten – weil sie sich auf Twitter angeblich “transphob” geäußert habe. Aus diesem Grund wirft man ihr vor, ein sogenanntes “Hassverbrechen” begangen zu haben. Am Dienstag … Brutal: Schottischer Feministin droht Haftstrafe wegen “transphober Tweets” weiterlesen