Durch Kopfschuss hingerichtet: Kassels Regierungs-Präsident Lübcke tot

Werbung

Werbung

Mysteriöse Hinweise

Durch Kopfschuss hingerichtet: Kassels Regierungs-Präsident Lübcke tot

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Schock in Deutschland: Der beliebte CDU-Politiker Werner Lübcke wurde tot in seinem Anwesen gefunden. Die Leiche soll im Garten gelegen haben. Erschreckend: Er wurde durch einen Kopfschuss getötet!

Das Bundesland Hessen steht unter Schock seit Sonntagmorgen im beschaulichen Wolfhagen-Istha die unfassbare Nachricht bekannt wurde. In den folgenden Stunden wurde der Fall immer undurchsichtiger. Auch, weil am Tatort keine Waffe zu finden war.

Mit Kopfschuss-Wunde im tot Garten

Den ganzen Sonntag waren LKA-Beamte und die Spurensicherung am Anwesen des Politikers. Beamte durchsuchten das umliegende Areal, befragten Nachbarn. Ein Hubschrauber war im Einsatz. Der Leichnam des promovierten Diplom-Ökonomen soll obduziert werden.

Seinen Mörder auf der Kirmes getroffen?

Brisant: Laut der „HNA“ könnte ein Unbekannter beteiligt sein, den Lübcke auf der Kirmes getroffen haben soll.

Auch Hessens Landespolitik zeigte sich erschüttert:

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Durch Kopfschuss hingerichtet: Kassels Regierungs-Präsident Lübcke tot TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Share on email
Email
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel
vor 1 Tagen, 9 Stunden, 28 Minuten