Hautnah: Auf „Du&Du“ mit den quirligen Kattas in Linz

Werbung

Werbung

Picknick mit Lemuren

Hautnah: Auf „Du&Du“ mit den quirligen Kattas in Linz

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Der Verlust des Lebensraums und die Bejagung stellen die Hauptbedrohungen für den berühmtesten Vertreter der madagassischen Tierwelt, dem Katta, dar.

Auch die in seinem Lebensraum betriebenen Brandrodungen zur Umwandlung in Viehweiden und Baumrodungen zur Holzkohleerzeugung schränken seinen Lebensraum immer weiter ein.

Stark gefährdet

Hinzu kommt, dass die Tiere mancherorts wegen ihres Fleisches gejagt, oder manchmal auch zu Heimtieren gemacht werden.

Die Weltnaturschutzunion „IUCN“ schätzt, dass die Gesamtpopulation in den letzten 24 Jahren, also von drei Katta-Generationen, um 20 bis 25 Prozent zurückgegangen ist. Sie stuft die Art damit als „stark gefährdet“ ein.

Die quirligen Tierchen hautnah erleben kann man beispielsweise im Linzer Zoo. Unter dem Motto „Auf Du und Du mit den Lemuren“ kann man dort – nach vorheriger Anmeldung – ein Picknick, inklusive spannender Infos vom Zoologen und professionelle Bilder vom Fotografen, mit den Lemuren abhalten.

Hautnah: Auf „Du&Du“ mit den quirligen Kattas in Linz TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Share on email
Email
Ähnliche Artikel
Leider gibt es keine Ähnlichen Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel