Huffington Post: Deutsche Ausgabe wird dieses Jahr eingestellt

Werbung

Ende März 2019 ist Schluss mit dem Portal

Huffington Post: Deutsche Ausgabe wird dieses Jahr eingestellt

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Die deutsche Ausgabe des Nachrichtenportals Huffington Post wird am 31. März 2019 eingestellt, so lautet die neueste Meldung aus dem Hause BurdaForward. Das Angebot wurde im Oktober 2013 im Rahmen eines kommerziellen Lizenzvertrages gestartet. Gründe dafür sind bislang keine bekannt.

Die Geschäftsführerin Tanja zu Waldeck, die zugleich Mitglied des BurdaForward Executive-Boards ist, wird in einer Pressemeldung zitiert: „Wir sind sehr stolz auf die Entwicklung in den vergangenen fünf Jahren. Wir danken dem gesamten Team für das große Engagement und die Leidenschaft.“

Genauer Hintergrund ist unklar

Von der Schließung sollen circa 13 Mitarbeiter betroffen sein, bei denen individuell entschieden wird, wie sie weiterhin bei BurdaForward verbleiben können. Es gibt keine Pläne, das deutsche Portal in Zukunft an ein anderes Medienunternehmen zu lizenzieren. Der genaue Hintergrund für das Aus ist derzeit noch unklar. Die deutsche HuffPost konnte ihre hochgesteckten Ziele zahlenmäßig nie wirklich erreichen.

Huffington Post: Deutsche Ausgabe wird dieses Jahr eingestellt TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Leider gibt es keine Ähnlichen Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel