Internet begeistert: Journalist redet Tacheles mit EU

Werbung

Internet begeistert: Journalist redet Tacheles mit EU

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Nach dem „Yes“ der Briten zum EU-Austritt geraten Brüssels Politbosse immer mehr in die Kritik. Rufe nach dem Rücktritt des EU-Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker sowie des EU-Parlamentspräsidenten Martin Schulz werden lauter.

Jetzt hat ein renommierter deutscher Journalist der EU ein vernichtendes Urteil ausgesprochen.

„Wäre diese EU eine Firma, sie würde pleitegehen. Wäre sie ein Auto, sie wäre ein Wrack“, urteilt Claus Strunz, Chef des „Sat.1-Frühstücksfernsehen“ aus Deutschland, in einem brisanten Fernsehkommentar. Die EU sei schon vor dem Brexit-Referendum am Ende gewesen und nicht in der Lage, Begeisterung zu entfachen. Stattdessen werde sie „angegriffen von außen“ und sei „ausgehöhlt von innen“, betont Strunz. Für seine Bürger, die Europäer, setze sich die EU jedoch kaum noch ein.

„Sie sprechen mir aus dem Herzen“

Auf Facebook wurde das Video bereits über 5.000mal geteilt. „Klasse Sie sprechen mir aus dem Herzen“, kommentiert ein Facebook-Nutzer begeistert unter dem Video. Ein anderer Kommentator gibt zu bedenken: „Frau Merkel hat mit ihrer Politik der offenen Grenzen ganz wesentlich zu diesem Ergebnis beigetragen.“ Ein anderer Nutzer betont: „Abgesehen davon sind doch nur die Kriminellen die Gewinner von dem jetzigen Europa.“

Hier geht es zu dem beliebten Fernsehkommentar:

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

++++

Der Artikel hat für Sie wichtige Neuigkeiten enthalten? Sie wollen kritischen Journalismus unterstützen?
Dann tun Sie das mit einem ABONNEMENT unserer Wochenzeitung!

[Sperrfrist 27. 6. ] 25 Jahre nach dem gefährlichen Grenzeinsatz

Internet begeistert: Journalist redet Tacheles mit EU TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel