Mit der Ampel in den Ruin: Kalifornien alleine jetzt reicher als ganz Deutschland

Werbung

Werbung

Niedergang eines einstigen Weltmeisters

Mit der Ampel in den Ruin: Kalifornien alleine jetzt reicher als ganz Deutschland

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Inhalt

Werbung

Wie weit Deutschland inzwischen weltweit ökonomisch ins Hintertreffen geraten ist, zeigt die Tatsache, dass alleine ein einziger US-Bundesstaat (von insgesamt 50!) die Wirtschaftskraft der einst mächtigsten Exportnation der Welt überholt hat. Der Grund dafür ist eine anhaltende strukturelle Schwächung und konstanter Niedergang der Produktivität und Innovation, aber auch der Wohlstandssubstanz. Und, natürlich: An der gegenwärtigen hausgemachten Energiekrise.

Denn Tatsache ist, dass kein Land auf der Welt – und schon gar keine andere Industrienation – von den aktuellen Verwerfungen an den Energiemärkten derart heftig getroffen wird wie Deutschland. Doch jetzt schickt sich, wie das Portal “Pleiteticker.de” bitter kommentiert, sogar ein einzelner US-Bundesstaat an, Deutschlands Wirtschaft zu überholen: Während in der Bundesrepublik alles stagniert, geht das Bruttoinlandsprodukt in dem US-Pazifikbundesstaat steil nach oben.

Deutschland bereits eingeholt

Die tatsächlichen Zahlen dort werden zwar erst 2023 veröffentlicht, doch Prognosen deuten derzeit laut “Pleiteticker” darauf hin, dass der Bundesstaat Deutschland bereits eingeholt haben könnte. Unter Berücksichtigung der jüngsten Wachstumsrate soll der US-Bundesstaat gegenüber Deutschland bereits einen Vorsprung von 72 Milliarden Dollar haben. 

Niedrigster BIP-Abstand der Geschichte

So soll der Vorsprung des deutschen Bruttoinlandsprodukts (4,22 Billionen Dollar, verglichen mit dem von Kalifornien mit 3,357 Billionen Dollar) im vergangenen Jahr der niedrigste in der Geschichte gewesen sein – und selbst diese marginale Differenz schrumpft weiter. Wäre Kalifornien ein souveräner Staat, würde es Deutschland damit den Rang als viertgrößte Volkswirtschaft der Welt ablaufen”, so das Portal.

Gewiss spielt die extreme Dichte der umsatzstärksten US-Unternehmen mit Sitz im legendären “Golden State” hierbei eine Rolle (alleine die Big-Tech-Giganten im Silicon Valley tragen mit exorbitanten Umsätzen zur Bilanz bei); andererseits hat Kalifornien – zur Einordnung – mit rund 39 Millionen Einwohnern nicht einmal die Hälfte der Bevölkerungszahl Deutschlands…

Das könnte Sie auch interessieren:
Mit der Ampel in den Ruin: Kalifornien alleine jetzt reicher als ganz Deutschland TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Share on email
Email
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel
vor 6 Stunden, 27 Minuten
vor 14 Stunden, 39 Minuten
vor 14 Stunden, 48 Minuten