D: Ex-Grünen Politiker wirbt in Zukunft für umstrittenes Herbizid Glyphosat

Werbung

Werbung

Cheflobbyist bei Chemiekonzern Bayer AG

D: Ex-Grünen Politiker wirbt in Zukunft für umstrittenes Herbizid Glyphosat

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Der frühere langjährige Bundestagsabgeordnete des Bündnis ’90/Die Grünen, Matthias Berninger, nahm Anfang Jänner einen Vertrag als Cheflobbyist beim Chemiekonzern Bayer an. Das umstrittene und häufig diskutierte Pflanzenschutzmittel Glyphosat muss er nun auch bewerben.

Berninger war von 1994 bis 2007 dreizehn Jahre lang für die Grünen im Bundestag und bewirbt nun für die Bayer AG das vielkritisierte Herbizid Glyphosat, obwohl seine Partei das vermeintlich krebserregende Düngemittel aus der Landwirtschaft verbannen will.

Wechsel zu US-Großkonzern umstritten

Außerdem agierte er vier Jahre lang als Parlamentarischer Staatssekretär in einem grün-geführten Landwirtschaftsministerium. Nach dieser Tätigkeit wechselte Berninger direkt in den internationalen Großkonzern Mars Incorporated. Der Wechsel zum US-Nahrungsmittelkonzern, unter anderem für Süßwaren, war damals nicht unumstritten, denn die Grünen warben zwei Jahre davor für Bekämpfung von Übergewicht bei Jugendlichen und Kindern.

D: Ex-Grünen Politiker wirbt in Zukunft für umstrittenes Herbizid Glyphosat TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel