Problem-Huhn sorgt für Wirbel auf der Autobahn!

Werbung

Problem-Huhn sorgt für Wirbel auf der Autobahn!

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Da lachen ja die Hühner! Im deutschen Dresden sorgt seit drei Wochen ein scheinbar lebensmüdes Huhn für Sorgenfalten.

Die Henne Gerda hat neben der Autobahn ihr Lager aufgeschlagen. Öfters läuft sie auch auf oder über die Straße. Tierschützer fordern schon länger eine Sperrung der Autobahn, da das Huhn eine Gefahr für die Verkehrsteilnehmer darstelle.

Gefahr für Motorradfahrer

Der Tierschützer Sebastian Stahr vom Verein anima fordert eine Sperrung der Autobahn und, dass das Huhn gefangen wird: Ein plötzlich aufflatterndes Huhn kündigt sich den Autofahrern ja nicht an, so Stahr. Und wenn plötzlich fünf Meter vor einem 120 km/h fahrenden Pkw oder Motorrad etwas Bewegliches aus dem Gebüsch auf die Straße springt, hat man keine Zeit zu entscheiden, was man tut.

Polizei lehnt Einsatz ab

Die Polizei lehnt einen solchen Einsatz ab. Die Sperrung der Autobahn wäre im Vergleich zur Gefahr in keinem Verhältnis. Da bleibt nur noch die alte, bisher unbeantwortete Frage: Warum geht das Huhn über die Straße?

++++

Der Artikel hat für Sie wichtige Neuigkeiten enthalten? Sie wollen kritischen Journalismus unterstützen?
Dann tun Sie das mit einem ABONNEMENT unserer Wochenzeitung!

21. Juli in Linz: Wochenblick lädt zum ersten Lesertreffen!

Problem-Huhn sorgt für Wirbel auf der Autobahn! TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel