Sieg für Trump: Pentagon gibt 3,6 Milliarden für Mauerbau frei

Werbung

Werbung

Grenzsicherung

Sieg für Trump: Pentagon gibt 3,6 Milliarden für Mauerbau frei

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Nachdem der Supreme Court im Juli positiv entschieden hat, gibt nun das US-Verteidigungsministerium 3,6 Milliarden Dollar für den Bau der Grenzmauer zu Mexiko frei. Insgesamt 280 Kilometer Mauer sind nun finanziert. 

Nach langem Tauziehen hat das Oberste Gericht der USA die Entscheidung eines Bundesrichters aufgehoben, der dem Präsidenten die Nutzung von Finanzmitteln aus dem Verteidigungsministerium für den Mauerbau untersagt hatte. Daraufhin genehmigte Verteidigungsminister Mike Esper die Umschichtung der Mittel aus dem Budget des Pentagons.

Demokraten erzürnt

Die Sprecherin des Repräsentantenhauses, die Demokratin Nancy Pelosi, kritisierte diese Entscheidung scharf. Die Umschichtung der Mittel sei eine „unverantwortliche Entscheidung”. Der demokratisch-dominierte Kongress hatte Donald Trump bisher das Geld verweigert. Trump zeigt sich dessen ungerührt und twittert:„Beeindruckend! Großer Sieg an der Mauer. (…) Großer Gewinn für Grenzsicherheit und Rechtsstaatlichkeit”.
Sieg für Trump: Pentagon gibt 3,6 Milliarden für Mauerbau frei TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Leider gibt es keine Ähnlichen Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel