Brisante Enthüllung: So gefährlich ist TTIP für Österreich

Werbung

Werbung

Brisante Enthüllung: So gefährlich ist TTIP für Österreich

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Die von Greenpeace veröffentlichten TTIP-Verhandlungsdokumente bestätigen die Befürchtungen vieler Kritiker. Auch für Österreichs Bauern und die Qualität heimischer Lebensmittel stellt das geplante Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU demnach eine große Gefahr dar…

Kein Schutz vor Gen-Nahrung mehr

So geht aus den Abschriften der geheimen Verhandlungsdokumente hervor, dass die US-Regierung Brüssel weit mehr als bisher angenommen unter Druck setzt. Das gilt besonders für gentechnisch veränderte Lebensmittel. So wollen die USA nicht nur die Zölle für Lebensmittelimporte nach Europa aufweichen, sondern auch die hiesigen Verbote für viele gentechnisch veränderte Lebensmittel aufheben lassen.

Das würde Saatgutgiganten wie dem berüchtigten „Monsanto“-Konzern Tür und Tor öffnen. Für Österreichs kleine und mittlere Bauern wäre der Konkurrenzdruck so untragbar.

Verbraucherschützer: Alle Befürchtungen bestätigt

Washington fordert zudem, Produktverbote zum Schutz der menschlichen Gesundheit nur zuzulassen, wenn der Schaden für den Konsumenten einwandfrei wissenschaftlich belegt ist – und nicht schon bei ersten Hinweisen auf Risiken. In der US-amerikanischen Praxis bedeutet das: Hormonbehandeltes Fleisch sowie genmanipulierte Nahrung, deren Auswirkung oft nicht absehbar ist, könnten dann wohl erst verboten werden, wenn es bereits Geschädigte gibt…

Klaus Müller, Vorstand des deutschen „Bundesverbands der Verbraucherzentralen“, betont: „Es bestätigen sich in den Texten bisher so ziemlich alle unsere Befürchtungen bezogen auf das, was die US-Amerikaner bei TTIP in Bezug auf den Lebensmittelmarkt erreichen wollen.“

Brisante Enthüllung: So gefährlich ist TTIP für Österreich TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Share on email
Email
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel
vor 18 Stunden, 10 Minuten