Terroralarm in Köln: Bombe in Zug gefunden!

Werbung

Zusammenhang mit Tag der Deutschen Einheit?

Terroralarm in Köln: Bombe in Zug gefunden!

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Eine Splitterbombe musste am heutigen Tag der Deutschen Einheit im Wagon eines Zuges in Köln unschädlich gemacht werden. 

Eine Reinigungskraft entdeckte in der Nacht einen Karton im Zug-Depot Köln-Deutzerfeld im Wagon einer Regionalbahn: Darin soll sich ein Splitter-Sprengsatz befunden haben. Spezialkräfte machten den offensichtlich selbst gebauten Sprengsatz vor Ort unschädlich.

Laut Bild-Informationen bestand die “unkonventionelle Spreng- und Brandvorrichtung” aus Zündschnur, Feuerwerkskörpern, Schwarzpulverkugeln, Nägeln und Schrauben. Bei umstehenden Menschen hätte die Splitter-Bombe schwerste Verletzungen verursachen können. 

Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Ein Zusammenhang mit dem heutigen Feiertag ist nicht ausgeschlossen. Ein terroristischer Hintergrund wird für möglich gehalten. 

Terroralarm in Köln: Bombe in Zug gefunden! TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel