Unheimlicher Kinderfänger warf entführtes Mädchen (6) in eiskalten Fluss

Werbung

Von beherzten Joggern gerettet

Unheimlicher Kinderfänger warf entführtes Mädchen (6) in eiskalten Fluss

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Vergangenen Freitag verschwand eine Sechsjährige aus der elterlichen Wohnung in der Innenstadt von Halle an der Saale. Am Sonntag darauf wurde das Mädchen von aufmerksamen Joggern aus der eiskalten Saale gerettet. Zuvor wurde es von einem Unbekannten lediglich mit einem Pyjama bekleidet durch die Innenstadt getragen. 

Sonntagfrüh gegen 8.30 Uhr vernahmen zwei Jogger (Alter: 22, 45 Jahre) an der Saale in Halle in der Nähe des Einrichtungshauses Lührmann Hilfeschreie. Wenig später sahen sie das kleine, blonde Mädchen im Fluss treiben.

In der Nähe des Einrichtungshauses Lührmann trieb das kleine Mädchen in der Saale:

Sie zögerten nicht: Einer der Männer sprang sofort in den eiskalten Fluss, um das Mädchen zu retten. Der andere Jogger half ihm dabei. Jetzt befindet sich die Sechsjährige im Krankenhaus. Es gehe ihr den Umständen entsprechend.

Er warf sie einfach in den Fluss

Die Staatswanwaltschaft ist sich sicher, dass ein Verbrechen vorliegt. Mittlerweile liegen Phantombilder des Täters vor. Er soll das Mädchen am Freitag aus der elterlichen Wohnung entführt haben. Zeugen beobachteten, wie er das kleine Mädchen, das lediglich in einem Pyjama mit Tiermotiven bekleidet war, durch die Innenstadt von Halle trug. Danach muss er es eiskalt in die Saale geworfen haben. Was zuvor geschah und wie der Mann das Mädchen entführen konnte, wird derzeit noch ermittelt.

So soll der Kinderfänger von Halle aussehen

Die Polizei veröffentlichte mittlerweile Phantombilder. Augenzeugen sollen den Mann sehr unterschiedlich beschrieben haben.

Täterbeschreibung:

– augenscheinlich 20 bis 40 Jahre alt
– mittelgroß
– helle Hautfarbe
– an den Seiten kurz rasierte Haare, rotes Deckhaar (möglicherweise gefärbt)
– leichter X-förmiger Gang
– keine Auffälligkeiten im Gesicht wie Bart, Brille oder Tätowierung
– dunkle Jacke mit weinrot-grauer Kapuze, überlange am Boden schleifende dunkle Hose, gelb-blauer Schal mit Emblem am Ende
dunkler Rucksack

Die Haller Polizei hofft auf weitere Hinweise aus der Bevölkerung zur Ergreifung des Täters.

Unheimlicher Kinderfänger warf entführtes Mädchen (6) in eiskalten Fluss TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel