VIDEO: Zuckersüße „Wuffi-Parade“ wird zum Hit im Netz

Werbung

Werbung

Auch vierbeinige Veteranen dabei

VIDEO: Zuckersüße „Wuffi-Parade“ wird zum Hit im Netz

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Da schmunzelt das Netz: Bei einer alljährlichen Militärparade haben neun putzige Golden-Retriever-Welpen in Santiago de Chile alle Blicke auf sich gezogen. Die Welpen sind die jüngsten Mitglieder einer Polizeieinheit – und werden jetzt zu Polizeihunden ausgebildet! Neben den tierischen Stars der Parade liefen am Donnerstag mehr als 9.500 zweibeinige Truppenmitglieder mit.

Die knuffige “Wuffi-Parade” fand anlässlich des 208. Unabhängigkeitstag Chiles statt. Die neun kleinen Hundewelpen kuschelten sich in die Arme der sehr streng wirkenden chilenischen Polizistinnen. Dazu waren die Vierbeiner in einer neongrünen Tragetasche an den Bauch jeweils einer Beamtin gebunden.

Auch “Wuffi-Veteranen” anwesend

Ob die Welpen ihre Umgebung so recht wahrnahmen, bleibt ungewiss. Denn auf den jetzt weltweit kursierenden Fotos schauen die tierischen Ordnungshüter recht verschlafen und irgendwie auch zuckersüß aus. Doch auf sie wartet ein anspruchsvoller Dienst: Ab sofort sind sie Teil des stolzen chilenischen Militärs!

Auch einige tierische Veteranen waren bei der Mega-Parade anwesend. Wie die britische Zeitung “Evening Standard” berichtete, folgte dem Mini-Hunde-Aufmarsch eine Auswahl uniformierter Polizisten. Diese führten bereits ausgewachsene Golden Retriever sowie Labradore an der Leine. Die erwachsenen Wuffis trugen dunkelgrüne Westen und kleine Stiefel – so waren ihre zarten Pfoten vor dem heißen Boden geschützt.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Langjährige Tradition

Das Spektakel zählt in Chile seit mehr als 50 Jahren zur Tradition in Chile. Seit 2008 werden dem begeisterten Publikum auch neue Hundewelpen vorgestellt. Auch im Netz stieß die alljährliche Parade heuer auf große Resonanz.

Zahlreiche internationale Fernsehsender berichteten, in den sozialen Medien kursieren viele Fotos. Auf Facebook präsentiert die chilenische Polizei “Carabineros de Chile” stolz das Video zur “Wuffi-Parade”. Es wurde bereits mehr als 10.000mal geteilt:

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

VIDEO: Zuckersüße „Wuffi-Parade“ wird zum Hit im Netz TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Share on email
Email
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel