Nächste Schlappe für die USA: Saudi-Arabien will BRICS-Beitritt

Werbung

Werbung

Wie die USA weltweit immer mehr ins Abseits geraten

Nächste Schlappe für die USA: Saudi-Arabien will BRICS-Beitritt

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Vorlesen"]

Werbung

Südafrkas Präsident Cyril Ramaphosa gab nun offiziell bekannt, was sich schon lange abzeichnete. Saudi-Arabien will dem BRICS-Bündnis beitreten. Für die USA ist dies eine deutliche Schlappe, grenzt es doch deren Einflusssphäre massiv ein.

Der BRICS-Zusammenschluss beruht auf wirtschaftlicher und militärischer Zusammenarbeit und wurde gerade durch die NATO- und EU-Sanktionen unter Federführung der USA gegen Russland für immer mehr Staaten attaktiv. Mittlerweile gehören ihm China, Kasachstan, Kirgisistan, Russland, Tadschikistan, Usbekistan, Südafrika, Brasilien und seit 2017 auch die beiden Erzfeinde Indien und Pakistan an. Das nun der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman Al Saud seinen Wunsch geäußert hat, dass das Königreich als Vollmitglied der BRICS beitritt, wie Cyril Ramaposa, Präsident Südafrikas, bei seinem Besuch in Riad erklärte, wäre nicht nur eine Sensation sondern würde auch das politische Gleichgewicht in der Welt neu gestalten. Diese würde sich weiter zu mehr Multipolarität entwickeln und die US-Hegemonie nachhaltig schwächen.

Schritte Richtung multipolare Weltordnung

Denn es wäre ein weiterer Schritt in die Richtung, den US-Dollar als Leitwährung abzulösen. Zudem würden die USA auch ihren bisher wichtigsten und stärksten Verbündeten auf der arabischen Halbinsel und dem Nahen Osten verlieren. Aber auch bei Rohstoffen macht diese Entwicklung sich bemerkbar. Mit den Saudis wären 35 Prozent des weltweiten Ölangebots im BRICS vereint. Nimmt man weitere verbündete Staaten wie den Iran, Venezuela, Mexiko, Libyen, die Vereinigen Arabischen Emirate und eine Reihe afrikanischer Länder hinzu, wären es sogar bis zu 57 Prozent der Weltproduktion, und bei den Kohlewasserstoff-Reserven wären es 70 Prozent. Die US-Dominanz und die Sanktionen gegen unliebsame Staaten dürften damit zunehmend schwinden.

Das könnte Sie auch interessieren:
Nächste Schlappe für die USA: Saudi-Arabien will BRICS-Beitritt TEILEN
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Share on email
Email
Ähnliche Artikel
Schlagwörter
NEWSLETTER

Bleiben Sie immer aktuell mit dem kostenlosen Wochenblick-Newsletter!

Neuste Artikel
vor 20 Stunden, 10 Minuten