Geschichte

Start Geschichte

Imker David Priller geht mit seinen Bienen wandern

"Mein Beruf erfreut sich heute wieder großen Zuspruchs", sagt der Imker David Priller (37) aus Molln und er weiß auch warum: "Das hat...

Rettung der Lipizzaner: US-Botschafter enthüllte Gedenktafel

Mit einer Gedenktafel, die im Schloss der Gemeinde St. Martin/Innkreis angebracht wird, wird man dort künftig an die Rettung der Lipizzaner durch den legendären...

Die alte Pandemie: Corona seit mindestens März 2019 in Europa!

Die Geschichte vom total neuartigen Coronavirus, das über Tiere auf Markt in Wuhan auf Menschen übersprang, lässt sich längst nicht mehr aufrecht erhalten. Schon...

3G-Kontrolle auch für Welser Römerfest: Legionäre im „sicheren“ Lager

Am Samstag voriger Woche waren in Wels die Römer los. Die "Venus von Wels", die die Lokalmeile an der Schmidgasse bewacht, bekam ihre "Landleute"...

Tafel für Salzburger Landeshauptmann in Bad Zell enthüllt

Der erste Landeshauptmann von Salzburg war ein Mühlviertler: Josef Weiß aus Bad Zell. Zur Ehrung des erfolgreichen Sohns der Gemeinde wurde jetzt eine Gedenktafel...

Zu Besuch beim Urgroßneffen des „Riesen von Lengau“

Der 2,58 Meter groß gewesene Franz Winkelmeier, der einst weltberühmte „Riese von Lengau“ starb vor 134 Jahren. Die Leute, die ihn noch persönlich kannten,...

Corona-Diktatur: Unübersehbare Parallelen zur Sowjetunion

"Von der Sowjetunion lernen, heißt siegen lernen." In Russland und später in der DDR und anderen Staaten des Ostblocks wurden die Gesellschaften umgebildet und...

„Zersetzung“: Oppositionelle werden heute wie in der DDR fertig gemacht

Am Beginn der sogenannten „Deutschen Demokratischen Republik“ (DDR), die natürlich nicht wirklich demokratisch, sondern eine kommunistische Diktatur war, gab es offenen Staatsterror gegen Andersdenkende....

Stärkung des ländlichen Raums: Konzepte ohne Willen

Wie sorgt man dafür, dass in ländlichen Gebieten oder strukturschwachen Bundesländern Arbeitsplätze geschaffen werden? In der Schweiz oder in Deutschland verlagert man Teile der...

Landflucht: Sterbende Ortschaften und Städte am Zusammenbruch

Junge Menschen zieht es in die Städte, oft wegen besserer Jobmöglichkeiten. Dieser Trend führt zu steigenden Mieten und Grundstückspreisen in den Städten und zur...

Soziale Medien

Facebook Twitter Telegram VK